Moderation

Zukunftswerkstatt in der Geestlandschule Kropp

Bürgerinnen und Bürger bei der Entwicklung einer gemeinsamen Zukunft moderierend zu begleiten gehört zu den Schwerpunkten unseres Büros.

Jeder Mensch, unabhängig von Alter, Herkunft und Bildung ist Experte für seine eigenen Wünsche. Darum sind die von uns moderierten Planungswerkstätten oft auf die gemeinsame Beteiligung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ausgerichtet.

Veränderungen, die von den betroffenen Menschen mitgetragen werden, sind eine wesentliche Grundlage für nachhaltiges Planen und Bauen.

Auf der Grundlage der Ideen und Wünsche von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sind mit unserer Arbeitsweise zahlreiche Schulhöfe, Kindergärten, Spielplätze, Naturerlebnisräume und Grünanlagen entstanden.

Johannes Kahl ist als freischaffender Landschaftsarchitekt Mitglied im Arbeitskreis Moderation Schleswig-Holstein.